Zum Inhalt springen

Hardware- & Systemanforderungen

 
Aktuelle go1984 Versionen ab Version V10.0.2.0 bieten in Zusammenhang mit H.264 / H.265 Kameras eine verbesserte Performance durch die Unterstützung von Intel®, NVIDIA® und AMD GPUs.

Betriebssysteme
  • Microsoft Windows 11
  • Microsoft Windows 10
  • Microsoft Windows Server 2022
  • Microsoft Windows Server 2019
  • Microsoft Windows Server 2016

Es können ausschließlich 64-Bit Editionen eingesetzt werden.

Prozessoren (CPUs)

Es können Intel® Prozessoren sowie AMD Prozessoren verwendet werden.
Abhängig von der Installationsgröße empfehlen wir aktuelle Intel®Core™ Prozessoren ab der 9. Generation mit integrierter GPU, z.B.:

  • Intel® Core™ i9-9900 Prozessor (9. Generation)
  • Intel® Core™ i7-10710U Prozessor (10. Generation)
  • vergleichbarer Intel® XEON® - Prozessor ab E3 v5
Optionale Grafikkarten (GPUs)

Mindestanforderungen für die GPU-Nutzung:

  • Intel® GPU der 6. Generation (ab API-Level des Grafiktreibers: 1.19) - z.B. Intel® UHD 630, 
    XEON® Prozessoren ab E3 v5 mit Intel Processor Graphics Gen9 for media.
  • NVIDIA® GPU mit H.264 Decoder (NDEC) - z.B. NVIDIA® GeForce® GTX 1050 (Treiber-Version ab 471.41) 
  • AMD GPU mit integrierten Decoder - z.B. AMD Radeon™ RX 5700 XT (aktuelle AMD Grafik-Treiber)

Wir empfehlen Intel® oder NVIDIA® GPUs, da diese die JPEG-Codecs implementiert haben.

Arbeitsspeicher (RAM)
  • 4GB oder mehr (empfohlen: 16GB)

Wichtige Hinweise
  • Verwenden Sie keine Multi-Prozessor-Maschinen!
  • Der Betrieb in einer VM (virtuelle Maschine) ist nur für Installationen mit kleiner Kameraanzahl, geringer Framerate und geringer Auflösung geeignet und wird nicht empfohlen!

 

Intel is a trademark of Intel Corporation or its subsidiaries